band_oben_ende

KINO

Donnerstag 21.09. - Einlass: 20:30, Vorstellung: 21:00

Lars und die Frauen

Tragikomödie von Craig Gillespie, USA/CDN 2007, 106 Min.


Lars und die Frauen

Macht Liebe blind? Sonderling Lars ist so scheu, dass selbst sein Bruder Gus und seine Schwägerin Karin kaum Kontakt zu ihm haben. Bis er ihnen überraschende seine Verlobte Bianca vorstellt. Für ihn ist sie eine an den Rollstuhl gefesselte Ex-Missionarin aus Brasilien. Tatsächlich ist Bianca jedoch eine lebensgroße Silikon-Sexpuppe, die er im Internet bestellt hat. Auf Anraten der Ärztin Dr. Berman behandelt der geschockte Gus, Karin und bald der ganze Ort wie eine echte Lady, um den verliebten Träumer von seinem Wahn zu befreuen. Ein scheinbar einfacher Plan mit kuriosen Folgen.